Haniel wird herabgestuft


Der Metro-Großaktionär Haniel wird von der Rating-Agentur Moody's herabgestuft. Als Grund wird der kontinuierliche Kursverlust von Tochter Metro an der Börse angeführt. Die Kreditwürdigkeit von Haniel wird von Ba1 auf Ba2 gesenkt. Der Ausblick für die Bonitätsnote sei aber stabil, schließlich weise Haniel mit 1,5 Mrd. Euro eine hohe Liquidität auf.
Ende vergangener Woche hatte sich der Kurs der Me

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats