Haribo-Klage abgewiesen


Der Bonner Süßwarenhersteller Haribo hat im Markenstreit um "Joghurt-Gummis" gegen den Konkurrenten Katjes verloren. Das Düsseldorfer Landgericht habe die Klage des Konzerns gegen den niederheinischen Mitbewerber als unbegründet abgewiesen, teilte eine Gerichtssprecherin am Mittwoch mit. Haribo hatte versucht, die Katjes-Marke "Joghurt-Gums" zu löschen, um ein vergleichbares Produkt unter einem ähnlichen Namen auf den Markt zu bringen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats