Walter Schmidt verabschiedet sich


LZ|NET. Walter Schmidt, Geschäftsführer der Hasseröder Brauerei in Wernigerode, wird das Unternehmen, das 2003 vom InBev-Konzern übernommen wurde, zum Jahresende 2005 nach rund 13 Jahren Geschäftsführertätigkeit verlassen und sich im Anschluss neuen beruflichen Aufgaben stellen. Die Geschäftsführung besteht künftig aus Uwe Treetzen (Technik) und dem Vertriebsgeschäftsführer von InBev Deutschland, Roland Tobias.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats