Hassia verlängert Kaufangebot nicht


Die Übernahmeverhandlungen zwischen den Hassia & Luisen Mineralquellen und dem im vorläufigen Insolvenzverfahren befindlichen VMH Rosbacher Brunnen sind ins Stocken geraten. Der Bad Vilbeler Brunnen war nicht bereit, das befristete Kaufangebot zur Weiterführung des Unternehmens zu verlängern. Nach Angaben des Geschäftsführers Marketing der Hassia & Luisen Mineralquellen, Ullrich Schweitzer, ist deshalb die Frist des notariell verbrieften Angebotes am vergangenen Donnerstag um 20 Uhr abgelaufen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats