Heinken baut Postion in Chile aus


Die Schörghuber-Gruppe, München, hat nach einem rund zweijährigem Konflikt mit ihrem chilenischen Partner Quinenco SA ihre Beteiligung an Chiles führender Brauerei Compania Cervecerias Unidas SA (CCU) an die Heineken Holding NV, Amsterdam, abgegeben. Die Einigung mit Quinenco sei außergerichtlich erfolgt und lege einen 2001 entstandenen Rechtsstreit beider Unternehmen bei, teilte die Schörghuber-Gruppe mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats