Heineken kauft in China zu


Der niederländische Bierkonzern Heineken N.V. hat eine Minderheitsbeteiligung an einem Bierhersteller in China erworben. Wie Heineken bekannt gab, hat das chinesische Joint Venture Heineken-APB Pte. Ltd. gemeinsam mit der Nantong Alchold Industry Co. Ltd. eine 40-prozentige Beteiligung an der Jiangsu DaFuHao Breweries Co. Ltd. erworben. Der Kaufpreis wurde auf 22,1 Mio. Euro beziffert, wobei sich der Anteil von Heineken auf 10,2 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats