Heineken stellt Betrieb in Winterthur ein


Heineken stellt den Braubetrieb in der Brauerei Haldengut in Winterthur ein. Die Produktion wird laut Medienberichten zur Calanda-Bräu nach Chur verlegt. Am Unternehmensstandort Winterthur sollen die Heineken- Geschäftsleitung sowie die Bereiche Marketing, Verkauf, Feinverteilung, Getränkehandel und Support-Funktionen verbleiben. Von der Produktionsverlagerung sind in Winterthur 46 von 193 Mitarbeitern betroffen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats