Kamps reitet wieder den Bullen


Heiner Kamps will bis Ende des Jahres eine International Food Retail Capital plc (IFRC) an der Londoner Börse platzieren und von einem Teil des Erlöses kurzfristig mehrere Bachwarenunternehmen kaufen. Der Gründer der Düsseldorfer Kamps AG bereitet sein Comeback in der Backwarenindustrie vor. Der Börsengang von IFRC soll Heiner Kamps und dessen Partner umgerechnet 250 Mio. Euro in die Kasse spülen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats