Heineken übernimmt in Tschechien


Der niederländische Brauereikonzern Heineken übernimmt den tschechischen Konkurrenten Drinks Union. Die Akquise werde mit bestehenden Krediten finanziert, teilte Heineken in Amsterdam mit. Finanzielle Details wurden nicht bekannt. Die Übernahme werde sich ab 2009 positiv auf den Gewinn und ab 2012 Wert steigernd auswirken, hieß es. Der Zukauf bedürfe noch der Zustimmung der Kartellbehörden. Mit einem Abschluss rechnet Heineken bis Ende Juni.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats