Hellweg mit neuem Eigner


LZ|NET. Die Hellweg Profi-Baumärkte GmbH & Co., Dortmund, gehören nach Informationen des Handelsblatt zukünftig Reinhold Semer zu 100 Prozent. Semer, der bislang 25 Prozent der Anteile hielt, übernimmt die restlichen 75 Prozent von Johannes-Peter Schnitger. Schnitger zieht sich aus dem Unternehmen zurück, nachdem sich "in der Vergangenheit im Gelsellschafterkreis unüberbrückbare Auffassungen über die Unternehmensstrategie entwickelt" hatten, so das Unternehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats