Henkel will in Mexiko kaufen


Das Henkel KGaA, Düsseldorf, will die Kleb- und Dichtstoffaktivitäten des mexikanischen Mischkonzerns DESC SA kaufen. Eine entsprechende Absichtserklärung sei unterzeichnet worden, bestätigte eine Henkel-Sprecherin. Weitere Einzelheiten werde man vor dem endgültigen Abschluss des Geschäfts nicht mitteilen. DESC mit Sitz in Mexiko-Stadt ist eines der größten Unternehmen des mittelamerikanischen Landes und schwerpunktmäßig in den vier Bereichen Automobilzulieferung, Chemie, Nahrungsmittel und Immobilien tätig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats