Henkel übernimmt Sellotape


Die Henkel-Gruppe, Düsseldorf, hat mit Wirkung zum 3. September 2002 das Sellotape-Geschäft der Verdoso Holdings Ltd., Dunstable, Bedfordshire (Großbritannien), übernommen. Unter der Marke Sellotape produziert und vertreibt Verdoso transparente Klebebänder für Endverbraucher. Im Jahr 2001 erzielte Sellotape mit 198 Mitarbeitern einen Umsatz von 36,9 Mio Euro. Besonders starke Marktpositionen haben Sellotape-Markenprodukte in Großbritannien und Neuseeland, teilt das Unternehmen mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats