Henkel kauft in Algerien zu


Henkel ENAD Algeria, ein Joint Venture von Henkel und der ENAD-Gruppe, hat die Waschmittelproduktion von Chelgoum Laid in Algerien übernommen. Die Übernahme war bereits im Partnerschaftsvertrag vorgesehen, der im Mai 2000 von Henkel und ENAD unterzeichnet wurde. Henkel, Düsseldorf, und die ENAD-Gruppe, Algier, Algerien gründeten damals ein Waschmittel-Joint Venture mit dem Namen Henkel ENAD Algérie, an dem Henkel mit 60 und ENAD mit 40 Prozent beteiligt sind.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats