Henkel kauft in Zentralamerika zu


Die Henkel KGaA hat die Aktienmehrheit beim mittelamerikanischen Waschmittelhersteller La Luz SA, Guatemala City, übernommen. Das Unternehmen produziert und vertreibt Waschmittel und Haushaltsreiniger in Zentralamerika. Die über 60 Jahre alte La Luz habe im Geschäftsjahr 2001/02 einen Umsatz von rund 35 Mio EUR erzielt, heißt es in einer Mitteilung weiter. Zum Kaufpreis machte Henkel keine Angaben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats