Henkel und Luhns: Untersagt


Luhns in der Schwebe Kartellamt untersagt das Joint-Venture mit Henkel-Tochter / Von PetraSchlitt Mit der Ankündigung des Kartellamtes ein Joint-Venture mit der Henkel-Tochter Chemolux zu untersagen, ist die Zukunft des Handelsmarkenanbieters Luhns wieder ungewiss.   Noch ist die Entscheidung nicht rechtskräftig. Henkel will prüfen, "ob Rechtsmittel eingelegt werden können", so ein Unternehmenssprecher.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats