Vorschriften verschärft


Eine neue Hennenhaltungsverordnung hat Agrarministerin Renate Künast am Donnerstag vor Ostern vorgelegt. Sie soll jetzt im Kabinett beraten und spätestens im Herbst in Kraft treten. Der Entwurf folgt den in drei Punkten verschärften EU-Regeln. Danach soll das Verbot neuer herkömmlicher Käfig-Anlagen, das die EU-Norm erst ab 2003 vorsieht, in Deutschland bereits mit In-Kraft-Treten der neuen Verordnung gelten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats