Die Herlitz-Aktionäre machen den Banken Platz


LZ|Net. Mit der Zustimmung zu einem umfassenden Sanierungsplan haben die Kleinanleger von Herlitz dem Vorstand den Gang zum Konkursrichter erspart. Mit der Beschlußfassung über einen Kapitalschnitt haben sie allerdings auch in ihre Entmachtung eingewilligt. Die Banken übernehmen nach der Rekapitalisierung die Mehrheit des krisengeschüttelten Unternehmens. Auf der außerordentlichen Hauptversammlung der Herlitz AG, Berlin, ging deshalb am letzten Dienstag eine Ära zuende.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats