Massekredit ist endgültig gesichert


Der für die Fortführung notwendige Massekredit für die im Insolvenzverfahren stehenden Herlitz AG, Berlin, ist nach Angaben von Berlins Wirtschaftssenator Gregor Gysi "unter Dach und Fach". Die Sicherung sei nach "komplizierten Verhandlungen" durch einen Vertragsabschluss erfolgt, teilte Gysi in Berlin mit. Der Insolvenzverwalter sei hinsichtlich des Kernbereiches des Unternehmens wieder "deutlich optimistischer".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats