Kurs von Herlitz führt in stürmische Gewässer


LZ|NET. Der Abgang von Herlitz-Vertriebsvorstand Dietrich Groth wird in der Branche als deutliches Zeichen dafür gewertet, dass beim einstigen Nonfood-Vorzeigeunternehmen noch längst nicht alles rund läuft. Der Aufsichtsrat der Herlitz AG, Berlin, hat auf seiner turnusmäßigen Sitzung am 13. Dezember die Trennung von Dietrich Groth beschlossen. Groth, der 16 Jahre lang verschiedene Funktionen bei Herlitz bekleidete, war erst Anfang 2006 zum Vorstand für Vertrieb und Marketing berufen worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats