HWS setzt ganz   auf Ergonomie

von Judit Hillemeyer
Freitag, 29. September 2006
Hermes Warehousing Solutions (HWS), eine Tochtergesellschaft der Otto Group, hat den Arbeitsschutzpreis 2006 des Landes Sachsen-Anhalt gewonnen. Ausgezeichnet wurde das Unternehmen für ein ganzes Maßnahmenpaket zur Arbeitsplatzergonomie: Im Versandzentrum werden zum Beispiel Kommissionierwagen aus Aluminium mit "präziser Lenkgenauigkeit" eingesetzt.



Federbogenwagen können wie Verdichtungswagen individuell der Körpergröße angepasst werden - mit gleichbleibender Entnahmehöhe trotz wechselndem Gewicht. Außerdem gibt es einen speziellen Palettenheber, einen ergonomisch verbesserten Packplatz sowie Gymnastik am Arbeitsplatz. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats