Umstrukturierung Hermes strafft sein Logistik-Netzwerk


Die Otto-Logistiktochter Hermes investiert bis 2018 rund 300 Mio. Euro in den Umbau ihres Logistik-Netzwerks. Mit größeren und effizienteren Logistik-Centern wollen sich die Hamburger auf weiteres Wachstum durch das boomende Online-Geschäft vorbereiten und dabei künftig verstärkt auf kleine und mittlere Versender setzen. Durch die leistungsfähigere Infrastruktur will Hermes künftig jährlich über 400 Millionen Sendungen verarbeiten - bislang sind es bei voller Auslastung rund 300 Millionen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats