Heros Pleite trifft Handel kaum


Die Pleite des Geldtransport-Unternehmens Heros hat für den Einzelhandel bislang nicht zu finanziellen Verlusten geführt. Das zumindest versichern von der Lebensmittel Zeitung befragte Handelunternehmen. So erklärte ein Metro-Sprecher, dass die Düsseldorfer bereits am Freitag vergangener Woche die Zusammenarbeit mit Heros eingestellt haben. Die Tageseinnahmen seien dennoch im Wesentlichen auf den eigenen Konten gelandet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats