Prozessbeginn im Fall Heros


Vor dem Landgericht Hamburg hat der erste Zivilprozess im Fall Heros begonnen. Edeka-Discounter Netto klagt gegen die Mannheimer Versicherung. Wie das Handelsblatt schreibt, will der Versicherer nur 10 Mio. Euro an Netto bezahlen. Wie es heißt, klagen ein Dutzend betrogener Einzelhändler gegen die Mannheimer Versicherung, die die Heros-Geldtransporte versichert hatte. Heros hatte als Transporterfirma Geld verschoben und dabei die Kunden des Unternehmens um rund 300 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats