Nestlé und Cadbury bereiten sich auf Angebot vor


Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé und der britische Süßwaren- und Getränkeproduzent Cadbury Schweppes bereiten ein gemeinsames Gebot für den US-Schokoladenproduzenten Hershey vor. Presseberichten zufolge haben sie sich bereits über die Aufteilung der Marken geeinigt. Wie es in der Financial Times heißt, wolle sich Cadbury mit bis zu 3 Mrd. GBP bei Hershey-Übernahme beteiligen. Dies entspreche einem Anteil von bis zu 46 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats