Hershey soll vielleicht verkauft werden


Die Stiftung, die den größten US-Süßwarenproduzenten Hershey Foods Co. kontrolliert, stellt offenbar Überlegungen an, das Unternehmen per Auktion zu verkaufen. Die Rede ist von einem anvisierten Verkaufspreis in Höhe von 10 Mrd. USD, berichtet das Wall Street Journal. Wie es in dem Bericht heißt, zähle der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé unter den potenziellen Kaufinteressenten zu den Favoriten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats