Hershey streicht 1500 Stellen


Der größte amerikanische Schokoladen- und Süßwarenhersteller Hershey Company will 1500 Stellen streichen und die Zahl seiner Produktionsbänder um mehr als ein Drittel reduzieren. Hershey hat weltweit mehr als 13 000 Beschäftigte und einen Jahresumsatz von knapp fünf Mrd. Dollar (3,8 Mrd Euro). Gleichzeitig soll die Erzeugung von Produkten mit geringen Gewinnmargen an andere Hersteller ausgelagert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats