Hertie-Insolvenzverwalter läuft die Zeit davon


LZ|NET. Hertie läuft die Zeit davon. Möglicherweise noch vor Ostern will Insolvenzverwalter Biner Bähr sagen, wie es bei dem insolventen Unternehmen weitergeht. Selbst die Einstellung des Geschäftes scheint eine Option zu sein. Seit Monaten scheint die Lage unverändert. Bähr erklärt, dass konsequent verhandelt wird, mit Banken, potenziellen Investoren, Landesregierungen und Inhabern der Hertie-Immobilien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats