Hertie öffnet in Bayern


Der Essener Warenhauskonzern Hertie eröffnet erstmals seit dem Verkauf durch Karstadt-Quelle vor drei Jahren wieder eine Filiale. "Spätestens am 27. November werden wir ein Kaufhaus in Straubing eröffnen", sagte der vom Essener Amtsgericht vorläufig eingesetzte Insolvenzverwalter Biner Bähr von White & Case dem "Handelsblatt". Die für ein insolventes Unternehmen ungewöhnliche Filialeröffnung habe Bähr damit begründet, dass die Expansion die Aussichten der Gläubiger auf eine hohe Insolvenzquote verbessern dürfte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats