Hipp ersetzt von Foodwatch kritisierte Granulat-Tees


Der Babynahrungshersteller Hipp bereitet die Sortimentsumstellung im Bereich Granulat-Tees für Kinder vor. Man arbeite bereits seit geraumer Zeit an einem Produkt ohne Zuckerzusatz zum Ersatz für die von der Verbraucherorganisation Foodwatch kritisierten Zuckergranulat-Tees, so das Pfaffenhofener Unternehmen. Das neue Konzept soll bis Ende des Jahres umgesetzt werden. Die derzeit angebotenen Hipp-Tees seien für die Kleinkindernährung geeignet und entsprächen den Vorschriften der Diätverordnung und den Leitlinien des AID, so Hipp.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats