Hirsch-Salami mit EHEC-Keim kontaminiert


Die österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) hat eine Produktwarnung für italienische Hirsch-Salami herausgegeben. Eine Probe der Salami war mit EHEC-Keimen belastet.
Die Kontamination mit Shigatoxin bildenden Escherichia coli stehe allerdings in keinem Zusammenhang mit dem aktuellen schweren EHEC-Ausbruch in Deutschland, betont die AGES.Die belastete Ware "Hirsch-Sal

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats