Hochland AG will kräftig investieren


Mit beträchtlichen Investitionen in Produktion und Marken wird die Hochland AG, bereits heute bedeutendster Käsevermarkter Deutschlands, ihre Position im Inland und in Osteuropa in den kommenden Jahren nachhaltig ausbauen. Mit einem Produktionsvolumen von 215.000 t Käse im vergangenen Jahr zählt das Unternehmen mit Stammsitz in Heimenkirch und 9 weiteren Produktionsstandorten (6 in Osteuropa und 4 in Westeuropa) bereits seit langem zur Spitze in Europa.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats