Hochland übernimmt Grünländer-Käse


Die Hochland AG hat von der Firmengruppe Bechtel die Hart- und Schnittkäse-Marke „Grünländer“ übernommen. Alle Rechte an der Marke „Grünländer“ sowie das dazugehörige Geschäft werden von der Firmengruppe Bechtel auf die Hochland AG übertragen, heißt es in einer Mitteilung. Die Produktion von „Grünländer“ bleibe unverändert in den Händen von Bechtel. Im Rahmen eines Liefervertrags werde Bechtel exklusiv für Hochland „Grünländer“-Käse produzieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats