Höll muss Insolvenz anmelden


Der Fleisch- und Wurstwarenhersteller Höll, Saarbrücken, hat für die Hans Höll GmbH & Co. KG sowie die Tochter Höll Feine Fleisch- und Wurstwaren GmbH Insolvenz angemeldet. Das Traditionsunternehmen soll nun in einem Planinsolvenzverfahren gerettet und umstrukturiert werden.
Höll habe trotz positiver Umsatzentwicklung in den vergangenen Jahren massiv unter den erheblichen Steigerungen der Roh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats