Holsten: Pils aus PET-Flasche


(vwd) - Die Holsten-Brauerei AG, Hamburg, verkauft von Juli 2000 an ihre nationale Hauptmarke Holsten Pilsener in einer wiederverschließbaren 0,5 l PET-Flasche.   Das Angebot sei auf die verstärkte Nachfrage jüngerer Zielgruppen nach einer attraktiven Gebindeform zugeschnitten, die sich insbesondere für den Einsatz unterwegs und im Freien eigne, sagte Günter Ellenberg, Vorstand Vertrieb und Marketing, am Freitag in Hamburg im Rahmen der Fachmesse Internorga.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats