Holsten geht in die Einweg-Offensive


LZ|NET. Die Carlsberg-Holsten-Gruppe geht bereits jetzt, lange vor dem Inkrafttreten der neuen Verpackungsverordnung im Mai 2006, in die Einweg-Offensive. Vorstandschef Wolfgang Burgard: "Die nationale Pfandlösung für Einweg kommt. Wir wollen als Bierhersteller wie 2002 führender Anbieter von Einweg werden." Wenn Handel und Industrie in den kommenden Monaten investierten, dann hätte Einweg über viele Jahre Bestand, ist Burgard überzeugt: "Die Vernunft wird siegen und wir werden ein einziges System in Deutschland schaffen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats