Holsten verkauft Saftgeschäft an Gerber Foods


vwd. Die Holsten-Brauerei AG, Hamburg, verkauft ihre in der Emig AG ausgelagerte Saftsparte an die Gerber Foods Holdings Ltd Bridgwater, Somerset, für 203 Mio DEM netto. Dieser Betrag liegt deutlich über dem definierten Mindestunternehmenspreis von 168 Mio DEM und steht in voller Höhe zur Schuldentilgung zur Verfügung, sagte Vorstandsvorsitzender Andreas Rost am Freitag der Hauptversammlung in Hamburg.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats