Schwere Zeiten für Home Depot


LZ|NET. Der wenig schmeichelhafte Abgang von Home Depot-Chef Robert Nardelli hat dem weltgrößten Baumarkt-Unternehmen viele negative Schlagzeilen eingebracht. Kritiker rügen auch die wirtschaftliche Performance. Nardellis Nachfolger, Frank Blake, muss nicht nur Anleger beruhigen, sondern den US-Baumarktriesen selbst wieder in die Erfolgsspur führen. Die Kritik wurde zuletzt immer lauter. Geldgierig sei er gewesen, urteilen nicht nur amerikanische Zeitungen über Robert Nardelli, seit Dezember 2000 Chef des weltgrößten Baumartunternehmens Home Depot.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats