Jeder Zweite würde von daheim arbeiten

von Redaktion LZ
Freitag, 03. Februar 2012
LZnet. Jeder zweite Deutsche würde von zu Hause aus arbeiten, wenn er das Angebot von seinem Arbeitgeber bekäme. Damit liegen die Deutschen unter dem globalen Durchschnitt von 62 Prozent.
Nur in Japan, Schweden (jeweils 38 Prozent), Großbritannien (40), den USA (44), Kanada (47) und Australien (48) würden weniger Befragte ein Home-Office-Angebot annehmen, ergab eine aktuelle Ipsos-Studie.

Weltweit nutzen derzeit 35 Prozent der Befragten diese Art des Arbeitens. Vor allem in Indien ist sie populär. 82 Prozent nutzen sie dort regelmäßig. Auch in Indonesien (71 Prozent), Mexiko (58), Südafrika (56) und der Türkei (56) ist Telearbeit geläufig. Schlusslicht ist Ungarn mit 8 Prozent. Aber auch in Deutschland und Frankreich (je 12) arbeitet nur etwa jeder Zehnte regelmäßig von zu Hause.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats