Hornbach-Söhne rücken in Aufsichtsrat


LZ|NET. Albert Hornbach (71) zieht sich aus dem Aufsichtsrat (AR) des pfälzischen Baumarktkonzerns Hornbach zurück. Zwei seiner Söhne folgen ihm: Christoph Hornbach, Leiter einer Musikschule, übernimmt seine Funktion bei der Hornbach Holding. Der Unternehmensberater Martin Hornbach rückt in den AR der Baumarkt-AG, in deren Vorstand er von 1998 bis 2001 war. Albert Hornbach agierte 14 Jahre im Holding-Vorstand und vier Jahre im AR.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats