Hornbach und Kingfisher treffen sich bei Dekor


Die Beteiligung von Kingfisher an dem US-Unternehmen Dekor ist auf erhebliche Aufmerksamkeit gestoßen. Der Grund: An dem auf Inneneinrichtungen spezialisierten Fachmarkt-Betreiber hält auch das deutsche Unternehmen Hornbach Anteile. In Presseberichten wird darauf verwiesen, dass Kingfisher und Hornbach schon in früheren Zeiten miteinander in Verbindung gebracht wurden, wenn es um Kooperationen oder gar Fusionen in der Baumarktbranche ging.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats