Edeka-Region Huber wird neuer Südwest-Chef


Edeka Südwest bekommt einen neuen Chef: Nach LZ-Informationen übernimmt zum 1. Juli Finanzchef Rainer Huber das Ruder. Die zweitgrößte Edeka-Region wird zudem von dem bisherigen Modell einer dreiköpfigen Geschäftsführung abrücken und die Aufgaben auf zwei Topmanager verteilen. Edeka Südwest hat sich auf der Suche nach einem Nachfolger für Harald Rissel für einen Manager aus den eigenen Reihen entschieden: Rainer Huber übernimmt den höchsten Management-Posten in Offenburg.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats