Humana Milchunion gewinnt finanziellen Spielraum


LZ|NET. Die Humana Milchunion stärkt ihre Eigenkapitalausstattung mit der Ausgabe von Genussscheinkapital. Der Unternehmensgruppe mit 2,5 Mrd. Euro Jahresumsatz sollen dadurch insgesamt 30 Mio. Euro zufließen. Für die Konzerntochter Humana GmbH in Herford wurden Genussscheine für 20 Mio. Euro ausgegeben. Übernommen hat sie in voller Höhe die WestLB AG, Düsseldorf, beziehungsweise deren Geschäftsbereich Equity Investments.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats