Israelis ermitteln in Deutschland


Im Zusammenhang mit dem Tod von zwei Babys in Israel nach dem Verzehr von fehlerhafter Babynahrung aus Herford (Nordrhein-Westfalen) ermittelt die israelische Staatsanwaltschaft in Deutschland. Ein Sprecher der Bielefelder Anklagebehörde bestätigte damit einen Bericht der Bielefelder Zeitung «Westfalen-Blatt». Der Babymilchhersteller Humana bekräftigte seine Bereitschaft zur vollen Kooperation bei der Aufklärung des Falles.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats