Truckhersteller unter Druck


LZ|NET. Die Truck-Hersteller sind gefordert, umweltfreundlichere Techniken zu entwickeln, auch wenn die Kunden dafür nicht extra zahlen wollen. Wann der Dieselmotor abgelöst werden kann, steht jedoch in den Sternen. Auf der Anfang des Monats zu Ende gegangenen IAA Nutzfahrzeuge in Hannover gingen Gerüchte um, die EU plane neben dem Reglement zu den Emissionen von Stickoxiden und Rußpartikeln nun auch bei den LKWs Grenzen des CO2 Ausstoßes festzulegen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats