Böge wird neuer Vorsitzender


Dr. Ulf Böge, Präsident des Bundeskartellamtes, ist einstimmig zum neuen Vorsitzenden des International Competition Network (ICN) gewählt worden. Böge folgt damit dem bisherigen Leiter der mexikanischen Wettbewerbsbehörde, Fernando Sanchez Ugarte, der das Amt im September 2003 vom obersten kanadischen Wettbewerbshüter, Konrad von Finckenstein, übernommen hatte. Ziel des ICN, in dem 84 Wettbewerbsämter aus 74 Ländern vertreten sind, ist die verstärkte Kooperation der Behörden in der globalisierten Welt. (dpa)

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats