ISM steht unter guten Vorzeichen


Die Konjunktur der deutschen Süßwarenindustrie hat an Schwung verloren. Die Erwartungen der Branche richten sich auf Sportgroßereignisse wie die Olympischen Winterspiele und die Fußball-WM. Sie sollen für neues Wachstum sorgen. So steht die 36. Internationale Süßwarenmesse (ISM) Köln zum Auftakt am Wochenende unter günstigen Vorzeichen. "Wir alle hoffen, dass sich die gesamtkonjunkturelle Stimmung jetzt deutlich aufhellt", brachte Tobias Bachmüller, Vorsitzender des Arbeitskreises Internationale Süßwarenmesse (AISM), die insgesamt optimistische Gefühlslage der mittelständisch geprägten Branche vor dem Messestart auf den Punkt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats