Hesser wird Nachfolgerin von Lauwers


LZ|NET. Nach nur zwei Monaten wechselt das Möbelhaus Ikea seinen Deutschland-Chef aus: Der seit 1. September amtierende Luc Lauwers habe das Unternehmen aus persönlichen Gründen zum 31. Oktober verlassen, teilte die Ikea-Zentrale in Hofheim-Wallau bei Wiesbaden mit. Nachfolgerin werde Petra Hesser, die zur Zeit die niederländische Ikea-Tochter leitet. Bis zu ihrem Amtsantritt am 8. Januar fungiert Vize-Geschäftsführer Peter Betzel als kommissarischer Chef der deutschen Ikea-Gesellschaft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats