Gleichberechtigung Ikea Schweiz fördert Gleichberechtigung

von Redaktion LZ
Donnerstag, 01. Oktober 2015
lznet. Ikea Schweiz hat als erstes Unternehmen weltweit die höchste Zertifizierungsstufe des Edge-Systems (Economic Dividends for Gender Equality) erhalten.
Geprüft wurden die Richtlinien, Praktiken und Zahlen in den fünf unterschiedlichen Bereichen Lohngleichheit, Gleichberechtigung bei Rekrutierung und Beförderung, Entwicklung und Förderung von weiblichen Führungskräften, Flexibilität der Arbeitsmodelle sowie Unternehmenskultur. Ikea beschäftigt in der Schweiz 3.000 Mitarbeiter.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats