Deutschland-Bilanz Ikea konkretisiert Online-Pläne


Der schwedische Möbelhändler Ikea hat unter anderem dank eines stärkeren Online-Geschäfts seinen Wachstumskurs in Deutschland fortgesetzt. Mit einem Plus von 7,7 Prozent baut der deutsche Möbelmarktführer seinen Umsatz auf 4,435 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2014/2015 (31. August) deutlich aus, wie der Geschäftsführer der deutschen Sparte, Peter Betzel, am Mittwoch im hessischen Hofheim berichtete.Besonders im E-Commerce macht Ikea einen kräftigen Sprung: Um satte 30,6 Prozent stieg der Erlös des vergleichsweise noch zarten E-Commerce-Pflänzchens an; 190 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats