Sechs neue Häuser Ikea setzt Expansionsschwerpunkt im Ruhrgebiet


Neue Runde im Kampf um die Vorherrschaft im deutschen Möbelhandel. Mit einer millionenschweren Expansionsoffensive will der schwedische Möbelriese Ikea die Vorherrschaft auf seinem wichtigsten Auslandsmarkt deutlich ausbauen. Am Dienstag kündigte das Unternehmen die Eröffnung von sechs neuen Möbelhäusern in Nordrhein-Westfalen an. Schwerpunkt dabei soll das Ruhrgebiet sein.Neben neuen Standorten in Wuppertal, Bottrop sowie in den Regionen Bochum/Herne und Castrop-Rauxel seien Ersatzbauten für vorhandene Häuser an den Standorten Essen und Kaarst geplant, hieß es. Das Unte

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats